100 Jahre Schule Am Busch

Unsere Schule wurde am 21.11.1912 eingeweiht. Sie wird also in diesem Jahr 100 Jahre alt.

Diesen  100ten Geburtstag hat die Schulgemeinde vom 12.11.2012 bis 17.11.2012  mit einer Projektwoche, einem historischen Tag, dem Besuch im Schulmuseum Bochum, einem Festakt und einem Schulfest gefeiert.

 

 

 

Das Thema der Projektwoche war: “Schule früher

Die Schulrealität der Schüler  vergangener Jahre wurde aus verschiedenen Blickwinkeln beleuchtet und Vergleiche angestellt. Beim Besuch des Schulmuseums in Bochum konnte sich dann jeder  für eine kurze Zeit in die Schule früherer Jahre zurückversetzen.



Die Projektwoche endete mit einem

       “historischen Tag“.

Nach Möglichkeit versuchten Schüler und Lehrer ihre Kleidung  dem Tag entsprechend auszuwählen. Der Tag begann mit einem Treffen aller Schüler und Lehrer in der Turnhalle. Dort wurde das Jubiläumslied gesungen und alle wurden auf den Tag eingestimmt.

Der Unterricht verlief nach alten Verhaltensregeln  und beinhaltete auch Fächer wie “Schönschreiben“ oder “Handarbeit“.

 

Der letzte Tag der Festwoche begann mit einem Festakt. Eingerahmt von musikalischen Beiträgen und Tänzen wurde in Reden und Grußworten die Entwicklungsgeschichte  der Schule Am Busch und die zukünftigen Herausforderungen dargestellt.

Danach begann das Schulfest. Es gab ein vielfältiges  Angebot an Aktivitäten in allen Räumen der Schule. Auch für das leibliche Wohl war gesorgt. Eine Band spielte im Schulflur und trug zur entspannten, gelösten Athmosphäre bei.